Willkommen auf BüHNENDEKORATION.DE

bühnendekoration.de bietet Ihnen weiterführende Links auf Webseiten zum Thema Bühnendekoration

Startseite > Bühnenbild

Wissenswertes zum 16.02.

1.Todestag: Ida Ehre (* 09.07.1900) - Schauspielerin, Regisseurin und Theaterleiterin.
Die Tochter eines Oberkantors wurde an der Akademie für Musik und darstellende Kunst in Wien zur Schauspielerin ausgebildet.
2.Geburtstag: Ice-T (* 09.07.1900) - Musiker, Schauspieler
Als Rapper gründete er eine schwarze Metal-Band. Deren Song "Cop Killer" war 1992 ein Skandal.
3.Geburtstag: Edzard Reuter (* 09.07.1900) - Manager
Er machte Daimler-Benz zum Technologie-Konzern. Was sein Nachfolger wieder zurückfuhr.
4.Geburtstag: Patty Andrews (+ 30.01.2013) - Sängerin
Sie war die jüngste der drei Andrews Sisters ("Bei mir bist du schön").
5.Geburtstag: Rudolph Karstadt (+ 19.12.1944) - Unternehmer
Sein erstes "Tuch-, Manufactur- und Confectionsgeschäft" gründete er 1881 in Wismar.
6.Geburtstag: Philipp Melanchthon (+ 19.04.1560) - Theologe
Luther holte den Reformator und "Praeceptor Germaniae" nach Wittenberg.
7.Todestag: Hans Böckler (* 26.02.1928) - Gewerkschafter
Nach dem Krieg baute der Metaller die Gewerkschaften in der britischen Zone wieder auf. 1949 wurde er der 1.Vorsitzende des deutschen Gewerkschaftsbundes.
8.Todestag: Tony Sheridan (* 21.05.1978) - Musiker
In den frühen 1960ern begleiteten ihn in Hamburg bei seinen Konzerten die noch unbekannten Beatles. Aus denen wurde mehr.
9.Todestag: Ferdinand Buisson (* 20.12.1915) - Politiker
Der Chef der französischen Liga für Menschenrechte erhielt 1927 gemeinsam mit Ludwig Quidde den Friedensnobelpreis für die Annäherung an Deutschland.
10.Geburtstag: Mahershala Ali (* 20.12.1915) - Schauspieler
2017 bekam er den Oscar als bester Nebendarsteller für "Moonlight". Sein Vorname lautet in Gänze: Mahershalalhashbaz.
11.Geburtstag: John Schlesinger (+ 25.07.2003) - Regisseur
Sein Erstlingswerk "A Kind of Loving" holte 1962 in Berlin den Goldenen Bären.
12.Geburtstag: Rudolph Karstadt (+ 19.12.1944) - Unternehmer
Sein erstes "Tuch-, Manufactur- und Confectionsgeschäft" gründete er 1881 in Wismar.
13.Geburtstag: Philipp Melanchthon (+ 19.04.1560) - Theologe
Luther holte den Reformator und "Praeceptor Germaniae" nach Wittenberg.
14.Geburtstag: Mahershala Ali (+ 19.04.1560) - Schauspieler
2017 bekam er den Oscar als bester Nebendarsteller für "Moonlight". Sein Vorname lautet in Gänze: Mahershalalhashbaz.
15.Geburtstag: John Schlesinger (+ 25.07.2003) - Regisseur
Sein Erstlingswerk "A Kind of Loving" holte 1962 in Berlin den Goldenen Bären.
16.Geburtstag: Rudolph Karstadt (+ 19.12.1944) - Unternehmer
Sein erstes "Tuch-, Manufactur- und Confectionsgeschäft" gründete er 1881 in Wismar.
17.Geburtstag: Philipp Melanchthon (+ 19.04.1560) - Theologe
Luther holte den Reformator und "Praeceptor Germaniae" nach Wittenberg.
18.Geburtstag: Mahershala Ali (+ 19.04.1560) - Schauspieler
2017 bekam er den Oscar als bester Nebendarsteller für "Moonlight". Sein Vorname lautet in Gänze: Mahershalalhashbaz.
19.Geburtstag: John Schlesinger (+ 25.07.2003) - Regisseur
Sein Erstlingswerk "A Kind of Loving" holte 1962 in Berlin den Goldenen Bären.
20.Geburtstag: Rudolph Karstadt (+ 19.12.1944) - Unternehmer
Sein erstes "Tuch-, Manufactur- und Confectionsgeschäft" gründete er 1881 in Wismar.
21.Geburtstag: Philipp Melanchthon (+ 19.04.1560) - Theologe
Luther holte den Reformator und "Praeceptor Germaniae" nach Wittenberg.
22.Geburtstag: Mahershala Ali (+ 19.04.1560) - Schauspieler
2017 bekam er den Oscar als bester Nebendarsteller für "Moonlight". Sein Vorname lautet in Gänze: Mahershalalhashbaz.
23.Geburtstag: Wolfgang Lippert (+ 19.04.1560) - Sänger/Entert.
Schon in der DDR erfolgreich, machte "Lippi" zeitweise "Wetten dass...?" und "Der große Preis".
24.Geburtstag: John Schlesinger (+ 25.07.2003) - Regisseur
Sein Erstlingswerk "A Kind of Loving" holte 1962 in Berlin den Goldenen Bären.
25.Geburtstag: Rudolph Karstadt (+ 19.12.1944) - Unternehmer
Sein erstes "Tuch-, Manufactur- und Confectionsgeschäft" gründete er 1881 in Wismar.
26.Geburtstag: Philipp Melanchthon (+ 19.04.1560) - Theologe
Luther holte den Reformator und "Praeceptor Germaniae" nach Wittenberg.
27.Geburtstag: Frank-Markus Barwasser (+ 19.04.1560) - Kabarett.
Bekannt mit seiner Kunstfigur des Erwin Pelzig, komplett mit Cordhut und Herrenhandtasche: "Aufgemerkt! Pelzig unterhält sich".
28.Geburtstag: Friedrich Wilhelm (+ 09.05.1688) - Kurfürst
Der Landesherr der Mark Brandenburg, genannt "Großer Kurfürst", ebnete den Weg für den Aufstieg Brandenburg-Preußens zur Großmacht.
29.Gedenk- & Feiertag: Chinesisches Neujahrsfest

Das Fest umfasst 3 gesetzliche Feiertage.Bei der Vorbereitung wird süßer Reis an den Küchengott geopfert, am Vorabend gibt es Geldgeschenke für die Kinder. Um 23 Uhr werden alle Fenster und Türen geöffnet, um Glück ins Haus zu lassen. Das neue Jahr selbst wird mit Feuerwerk, Drachen- und Löwentänzen begrüßt.

Am Neujahrstag kommt man im Kreis der Familie zusammen und ehrt auch die Ahnen. Jedes Jahr wird einem der zwölf chinesischen Tierkreiszeichen gewidmet: 2018 ist das Jahr des Hundes.

.
30.Gedenk- & Feiertag: Litauen: Tag der Unabhängigkeit

Kurz vor Ende des Ersten Weltkrieges wurde die erste Litauische Republik gegründet. Das Land erklärte sich am 16.Februar 1918 für unabhängig vom zerfallenden russischen Zarenreich.

Doch die Freiheit währte nicht lange: Im Zuge des Zweiten Weltkrieges geriet Litauen unter sowjetische Herrschaft, wurde dann von Deutschland besetzt und 1944 von den Sowjets zurückerobert. Erst 1990 erlangte das baltische Land erneut die Unabhängigkeit. Dieses Ereignis wird am 11.März gefeiert.

.
31.Gedenk- & Feiertag: Litauen: Tag der Unabhängigkeit
.
32.historischer Tag
Das bereits 1997 beschlossene Kyoto-Protokoll zur Verringerung der Treibhausgase tritt in Kraft.
33.historischer Tag
Die europäische Fahndungsbehörde Europol nimmt in Den Haag ihre Arbeit auf.
34.historischer Tag
US-Boxer Joe Frazier wird nach K.o.-Sieg über Jimmy Ellis Weltmeister im Schwergewicht.
35.historischer Tag
Mit der Single "Please Please Me"» erreichen die Beatles erstmals die Spitze der britischen Hitliste.
36.historischer Tag
Fidel Castro wird als Regierungschef in Kuba vereidigt.
37.historischer Tag
Maler George Grosz wegen Verletzung der öffentlichen Moral zu Geldstrafe verurteilt.
38.historischer Tag
Litauen erklärt seine Unabhängigkeit von Russland und Deutschland.
39.historischer Tag
Weimar: Uraufführung von Goethes Theaterstück "Torquato Tasso".
40.historischer Tag
Plagiatsvorwürfe zu seiner Doktorarbeit gegen Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU).
41.historischer Tag
Im Forschungszentrum Jülich wird der schnellste Computer Europas in Betrieb genommen.
42.historischer Tag
Flick-Affäre: Ex-Manager von Brauchitsch zu 2 Jahren Haft auf Bewährung verurteilt.
43.historischer Tag
Willy Brandt wird als Nachfolger von Erich Ollenhauer in Bad Godesberg zum SPD-Vorsitzenden gewählt.
44.historischer Tag
Eine schwere Sturmflut trifft auf die Küste Norddeutschlands. Allein in Hamburg sterben über 300 Menschen.
45.historischer Tag
Das US-Chemieunternehmen Du Pont erhält ein Patent auf die erste vollsynthetische Kunstfaser Nylon.
46.historischer Tag
Der Archäologe Howard Carter entdeckt im ägyptischen Tal der Könige die Totenmaske des Tutanchamun.
47.historischer Tag
Nach 2 Jahren im Packeis wird das britische Forschungsschiff "Discovery" mit der Besatzung gerettet.
48.historischer Tag
Weimar: Uraufführung von Goethes Theaterstück "Torquato Tasso".
49.Geburtstag: Margaux Hemingway (+ 02.07.1996) - Schaus./Model
Sie nahm sich am selben Tag das Leben wie Großvater Ernest Hemingway. .
50.Geburtstag: J.Victor v.Scheffel (+ 09.04.1913) - Schriftst.
Er schrieb für die Franken deren "Nationalhymne" "Wohlauf, die Luft geht frisch und rein". Auch beim Prägen des Begriffs "Biedermeier" hatte er die Finger mit im Spiel.
51.Geburtstag: Richard Jaeger (+ 15.05.1999) - CSU-Politiker
Politische Gegner nannten ihn "Kopf-ab-Jaeger", denn der Justizminister 1965/66 befürwortete heftig die Todesstrafe.
52.Geburtstag: Patty Andrews (+ 30.01.2015) - Sängerin
Sie war die jüngste der drei Andrews Sisters ("Bei mir bist du schön").
53.Todestag: Tony Sheridan (* 21.05.1940) - Musiker
1960 verschlug es den Briten mit den "Jets" nach Hamburg. Dort blieb er und spielte auch mit den Beatles. Angus Young (AC/DC) zeigte er Gitarrenriffs.
54.Todestag: Keith Haring (* 04.05.1958) - Künstler
Er begann mit Kreide-Graffitis. Erst spät kam der Freund von Andy Warhol zum Malen auf Leinwand.
55.Todestag: Hans Böckler (* 26.02.1875) - Gewerkschafter
Nach dem Krieg baute der Metaller die Gewerkschaften in der britischen Zone wieder auf. 1949 wurde er der 1.Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes.
56.Todestag: Ferdinand Buisson (* 20.12.1841) - Politiker
Der Chef der französischen Liga für Menschenrechte erhielt 1927 gemeinsam mit Ludwig Quidde den Friedensnobelpreis für seine Arbeit zur deutsch-französischen Verständigung.
57.Geburtstag: Philipp Melanchthon (+ 19.04.1882) - Reformator
Luther holte den Reformator und "Praeceptor Germaniae" nach Wittenberg.
58.Geburtstag: Richard Jaeger (+ 15.05.1999) - CSU-Politiker
Politische Gegner nannten ihn "Kopf-ab-Jaeger", denn der Justizminister 1965/66 befürwortete heftig die Todesstrafe.
59.Geburtstag: Richard Jaeger (+ 15.05.1999) - CSU-Politiker
Politische Gegner nannten ihn "Kopf-ab-Jaeger", denn der Justizminister 1965/66 befürwortete heftig die Todesstrafe.
60.Geburtstag: Richard Jaeger (+ 15.05.1999) - CSU-Politiker
Politische Gegner nannten ihn "Kopf-ab-Jaeger", denn der Justizminister 1965/66 befürwortete heftig die Todesstrafe.
61.Geburtstag: Ernst Haeckel (+ 09.08.1919) - Zoologe
Er machte in Deutschland Darwins Thesen populär. Sein biogenetisches Grundgesetz gilt heute als widerlegt.